Radnetz-Antrag beschlossen!

Es ist vollbracht! Am 09.03. beschloss der Hauptausschuss unseren gemeinsamen Antrag mit der SPD zum Harburger Radnetz.

Das Konzept enthält zusätzlich zu den Hamburger Velorouten, Freizeitrouten und Radschnellwegen ein Netz von Harburger Hauptrouten, Freizeitrouten und Netzergänzungsstrecken sowie Mindeststandards für deren Ausstattung. Die Bezirksamtsleiterin wird gebeten, die Streckenverläufe sowie Qualitätsstandards des Radnetzes Harburg zur Grundlage der Radverkehrspolitik des Bezirkes Harburg zu machen.

Eine Kartierung des Radnetzes findet sich unter: https://umap.openstreetmap.de/de/map/radverkehrsnetz-harburg_8913#15/53.4723/9.8599

Hier geht es zu unserem Antrag: https://sitzungsdienst-harburg.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1008347

1 Kommentar

  1. Braun

    Wann wird endlich die Moorstraße umgebaut inkl. Fußgängerüberwege? Was ist mit der Winsener Straße? Hier sollte Tempo 30 dauerhaft eingeführt werden. Lebe seit über 15 Jahre in Wilstorf. Es tut sich überhaupt nichts. Im Gegenteil. Durch die Jägerstraße, eine Tempo 30 Zone, fahren mittlerweile Lkws und der MIV gibt so richtig Gas. Was läuft verkehrt in der Gesellschaft. Nicht nur reden. Machen!

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel