Koalitionsvertrag unterzeichnet

Nach 11 gemeinsamen Treffen mit der SPD und der abschließenden Zustimmung durch unsere Mitglieder haben wir am 23.09.2019 einen sehr guten und ambitionierten Koalitionsvertrag mit der SPD für diese Legislatur, also bis 2024 geschlossen!

Gut vorbereitet, strukturiert und motiviert sind Britta Ost, Heinke Ehlers, Britta Herrmann, Andreas Finkler, Jürgen Marek, Mattis Bastian und Manuel Sarrazin mit fachkompetenter Unterstützung aus Fraktion und Kreisverband als beauftragte Verhandlungsgruppe an die Arbeit gegangen.

Herausgekommen ist ein toller Vertrag auf den wir stolz sein können. Ein Vertrag der Harburg grüner und nachhaltiger machen wird. Ein Abkommen das vor allen Qualitäten aufzeigt, den Dreiklang aus Ökologie, Ökonomie und sozial Aspekten zusammen zu denken, aber vor allem auch zu handeln. Das zeigt sich an ganz konkreten Vorhaben, die in unserem Vertrag festgeschrieben sind.

Viele neue Ideen und Vorhaben werden einen Richtungswechsel in Harburg, der lange überfällig war, einleiten.

Hier können Sie selbst nachlesen, was wir gemeinsam mit der SPD für Harburg in den nächsten fünf Jahren umsetzen wollen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel