Harburger GRÜNE bei der Fahrradsternfahrt 2016

CC-BY-SA 3.0 Andreas Finkler

Auch in diesem Jahr und trotz wechselhaftem Wetter haben wir uns auch dieses Jahr in den Sattel geschwungen. Die GRÜNEN Harburg haben auf der Fahrradsternfahrt 2016 Flagge gezeigt.

„Dieses Jahr hat es besonders Spaß gemacht, mitzufahren“, so Michael Sander, Beisitzer im Kreisvorstand, „denn man merkt: Die GRÜNE Regierungsbeteiligung bewegt viel und meint es mit dem Ziel Fahrradstadt ernst“.

Etwa 20.000 Radbegeisterte waren dem Aufruf gefolgt und hatten sich auf den Weg zum Rathausplatz gemacht. Dort angekommen richtete Jens Kerstan, GRÜNER und Senator für Umwelt und Energie, ein Grußwort an die Menge …

CC-BY-SA 3.0 Benjamin Harders
CC-BY-SA 3.0 Benjamin Harders

… und wurde natürlich mit einem Klingelkonzert belohnt. In seiner Rede betonte Kerstan, dass nicht nur Motorradgottesdienste den Rathausplatz mit Zweirädern füllen können.

Die Fahrradsternfahrt wird dem Bündnis Mobil ohne Auto Nord organisiert, dem u.a. der ADFC angehört.