Dr. Corine Veithen und Gudrun Schittek auf dem Deichkronenweg am Neuenfelder Fährdeich

Fahrradverbot auf dem Deich aufheben

In einem neuen Antrag, der am Dienstag im Hauptausschuss beschlossen wurde, fordert die GRÜNE Fraktion Harburg : Fahrradverbotsschilder auf dem Deichkronenweg am Neuenfelder Fährdeich entfernen lassen! Nach vielen Jahren Verzögerung wurde der Deichkronenweg letztes Jahr endlich saniert. Doch dann wurden Fahrradverbotsschilder aufgestellt. Die Straße ist mit Kopfsteinpflaster belegt und sehr uneinsichtig. Es gibt keinen Bürgersteig. Das Fahren auf der Straße ist hier gefährlich und unkomfortabel. Ähnliche Deichkronenwege sind bereits als Fahrrad-Freizeitroute ausgeschildert.Dr. Corine Veithen, Vorsitzende im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Verbraucherschutz findet das Verbot inakzeptabel: „Gerade zur Obstblüte und bei besserem Wetter fahren viele Menschen mit dem Fahrrad ins Alte Land. Das Radfahren auf dem Deich wurde immer geduldet, das sollte auch so bleiben. Wir fordern die HPA deshalb auf, die Fahrradsverbotsschilder unverzüglich zu entfernen.“

Hier geht es zu unserem Antrag: https://sitzungsdienst-harburg.hamburg.de/ri/vo020.asp?VOLFDNR=1008684

Verwandte Artikel